FAQ

Was ist NEUROASPIS® plp10?

NEUROASPIS® plp10 ist eine ergänzende bilanzierte Diät zum Diätmanagement für Patienten mit Multipler Sklerose mit chronisch-entzündlichen Veränderungen im zentralen Nervensystem und den damit verbundenen Beschwerden, das auf einer innovativen Behandlungsphilosophie basiert. Es handelt sich dabei um einen ganzheitlichen Behandlungsansatz (MS ist eine multifaktorielle Erkrankung) durch Systemmedizin, bei dem eine Wirkung auf unterschiedliche Aspekte von MS erzielt wird. NEUROASPIS® plpP10 ist frei von Nebenwirkungen.

Was sind die aktiven Inhaltsstoffe von NEUROASPIS® plp10?

In 20ml NEUROASPIS® plp10 sind Omega-3-Fettsäuren (EPA:DHA) (9.000 mg), Omega-6-Fettsäuren (GLA:ALA) (9.000 mg) und alpha-Tocopherol (Vitamin E) (22 mg (33 IU)) der höchsten Qualität enthalten.

Enthält NEUROASPIS® plp10 chemische Zusatzstoffe?

NEUROASPIS® plpP10 enthält keine chemischen Zusatzstoffe jedweder Art. Die aktiven Inhaltsstoffe stammen von Ölen, die aus Pflanzen und Pflanzensamen gewonnen werden. Dabei wird auf ein natürliches Wachstum und eine Ernte zum optimalen Zeitpunkt großen Wert gelegt. Eine weitere Quelle ist ein Bestandteil von Fischöl (genetisch modifizierte Pflanzen und Fische werden nicht verwendet). Darüber hinaus enthält NEUROASPIS® plp10 keine Schwermetalle.

Wie ist die Dosierung und die Art der Einnahme von NEUROASPIS® plp10? Wie lange kann NEUROASPIS® plp10 eingenommen werden?

20 ml NEUROASPIS® plp10 werden einmal täglich eine halbe Stunde vor dem Abendessen eingenommen, wenn nicht anders vom Arzt verordnet. Es handelt sich um ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, das dauerhaft eingenommen werden sollte und 6 Monate benötigt um die Zellen auf ihren physiologischen Standard zu normalisieren. Ergänzende bilanzierte Diät, nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden.

Ist NEUROASPIS® plp10 wirksam?

NEUROASPIS® plp10 enthält gut bekannte und definierte natürliche (nicht-pharmazeutische) Inhaltsstoffe, die seit Jahren für die physische und mentale Gesundheit genutzt und empfohlen werden. Viele wissenschaftliche Publikationen und klinische Studien von anderen Prüfern unterstützen die Verwendung von NEUROASPIS® plp10 als natürliche nicht- pharmazeutische Alternative, die neuroprotektiven und kardioprotektiven Nutzen vermittelt.

Gibt es irgendwelche Gegenanzeigen? Welche Art von Nebenwirkungen hat NEUROASPIS® plp10?

Vorausgesetzt, dass die Dosierung und Art der Einnahme von NEUROASPIS® plp10 eingehalten wird, ist das Produkt sicher und es gibt keine bekannten Sicherheitsbedenken oder Nebenwirkungen. In den ersten Wochen kann nach der Einnahme von Neuroaspis vorübergehend ein unruhiger Magen bzw. selten Übelkeit auftreten. Dies geschieht aufgrund der Magenempfindlichkeit/ -gewöhnung gegenüber reinem Öl, die auch bei gleicher Menge Olivenöl auftreten würde. Nach einer kurzen Anpassungsperiode von ca. 2 Wochen hat sich der Magen daran gewöhnt und das Problem wird vermindert. Sehr empfehlenswert ist die Einnahme zusammen mit Orangensaft oder direkt anschließend etwas Brot bzw. Toastbrot zu essen.

Kann ich eine allergische Reaktion gegen Inhaltsstoffe von NEUROASPIS® plp10 bekommen?

NEUROASPIS® plpP10 enthält keine bekannten Allergene. Trotzdem ist es unmöglich vorherzusagen, ob einzelne Personen allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren könnten.

Muss ich meinen Arzt konsultieren bevor ich NEUROASPIS® plp10 einnehme?

NEUROASPIS® plp10 ist eine ergänzende bilanzierte Diät, die nur unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden sollte. Auch wenn es sich um ein frei verkäufliches, in der EU registriertes Produkt handelt, das nicht verschreibungspflichtig ist.

Gibt es Wechselwirkungen von NEUROASPIS® plp10 mit anderen Medikamenten?

Es gibt keine Hinweise auf Wechselwirkungen. Bitte besuchen Sie einen Facharzt bevor Sie NEUROASPIS® plp10 einnehmen, wenn Sie andere Medikamente einnehmen.

Woher werde ich wissen, ob NEUROASPIS® plp10 wirkt?

In der klinischen Phase-II-Studie konnte eine Reduzierung der Häufigkeit der Schübe, aber hauptsächlich der Behinderungsprogression der Patienten gezeigt werden.

Wie lange braucht es, bis es wirkt?

Normalerweise dauert es 6 Monate, wobei ein früherer Effekt nicht ausgeschlossen werden kann. Häufig berichten MS Patienten eine Verbesserung der Symptome innerhalb der ersten paar Wochen. Andere Patienten bemerken eine Verbesserung nach einigen Monaten. Dabei ist es wichtig zu berücksichtigen, dass jeder Patient die Krankheit auf eine sehr unterschiedliche Art wahrnimmt.

Werde ich neue Symptome haben?

Ja bis der Organismus vollständig normalisiert ist.

Was passiert bei einer Überdosierung?

Diese Möglichkeit besteht nicht, da alle Inhaltsstoffe strukturelle Moleküle sind, die für die Normalisierung der Gewebe genutzt werden, sofern benötigt. Die Vitamine werden innerhalb von 18-20 Stunden ausgeschieden, wenn sie im Überfluss vorhanden sind.

Wo wird NEUROASPIS® plp10 hergestellt? Gibt es eine Qualitätsgarantie?

NEUROASPIS® plp10 wird in Griechenland unter strenger Qualitätskontrolle und nach den GCP (Good Manufacturing Practice)-Vorschriften hergestellt.

Woher bekomme ich NEUROASPIS® plp10?

NEUROASPIS® plp10 ist ab Anfang 2017 in deutschen Apotheken und im Online-Shop erhältlich.